Geänderte Trainingszeiten der Nordic Walking Gruppe

Es ist wieder Herbst und aus diesem Grund werden die Trainingszeiten der Nordic Walking Gruppe geändert: Ab 13. Oktober treffen wir uns um 16.00 Uhr Dienstags an der Alm (Nußkopf). Freitags ab 16. Oktober treffen wir uns um 9.30 Uhr am TVB-Heim. Diese Zeiten
bleiben bis zum April 2021. Wer sich gerne in frischer Luft bewegt und ein Herz- und Kreislauf-Training machen möchte, kann jederzeit zum Training einsteigen.
Kontakt: Eva Bach, Tel.: 015110666354

Fahrt der Zumba-Gold-Ladys in die Stadt Dresden

Am 06.08.2020 starteten acht Zumba-Gold-Ladys vom TV Bildstock ihre zweite Städtereise, diesmal nach Dresden.

Nach langer Busfahrt brachte uns der Reiseveranstalter Bur Busse sicher an unser Ziel. Bevor wir unser Hotel erreichten, besuchten wir die Dresdener Molkerei, Gebrüder Pfund, 140 Jahre alt, der schönste Milchladen der Welt. Bei sehr heißen Temperaturen waren wir dann doch froh, endlich in unserem Stadthotel anzukommen. Dieses lag direkt neben der Synagoge und nahe an der Altstadt. Kurz die Koffer auspacken und mit großem Hunger die Altstadt erobern.

Der nächste Tag bei herrlichem Wetter begann mit einer Stadtrundfahrt, danach zu Fuß mit der Reiseleiterin die Altstadt erkunden. Sie zeigte uns bei einem anstrengenden Rundgang das historische Zentrum von Dresden. Der Höhepunkt an diesem Tag waren das Residenzschloss mit Besuch des Grünen Gewölbes und einen Rundgang mit Führung in der Semperoper trotz Corona Einschränkungen. Am Abend konnten wir uns bei leckerem Essen und kühlen Drinks vom anstrengenden Tag erholen.


Der nächste Erlebnistag führte uns in die faszinierende Felsenwelt der Sächsischen Schweiz. Morgens Besuch der Festung Königstein. Wir hatten Glück und am Morgen waren noch wenige Besucher auf der Burg und so konnten wir die grandiose Aussicht übers Elbtal genießen. Der Bus fuhr uns dann zu den markanten Tafelbergen. Bizarre Felsen, wilde Täler und Schluchten wurden zu Fuß erkundet. Hier herrschte trotz Corona reger Touri-Betrieb. Letzter Höhepunkt an diesem Tage war Schloss Pillnitz. Bei riesigen Portionen Eis und Füße kühlen in der Elbe ging es zurück in unser Hotel.

Unseren letzten Abend verbrachten wir auf der Liegewiese an der Elbe. Wir genossen in Liegestühlen die Harfenklänge des Dresdener Sommers. Mit einem letzten Drink in der Nacht prosteten wir uns auf die schönen gemeinsamen verbrachten Tage zu. Am Sonntag ging es dann wieder auf die Heimreise. Wir winkten ein letztes Mal einer sehr, sehr schönen Stadt zum Abschied zu.

Dresden war eine Reise wert und schauen wir mal, wo wir im nächsten Jahr landen werden.

Bodyfit und Zumba startet wieder!

Eine sehr lange Pause wegen Corona geht endlich zu Ende. Wir starten unter den Hygieneregeln unsere Kurse wieder nach den Sommerferien.

Kurs Bodyfit
Mittwoch, den 19. August 2020 von 17 Uhr bis 18 Uhr in der Turnhalle der Hoferkopfschule fangen wir wieder mit Body-Fit an zu trainieren. Mit lockerer Gymnastik, versuchen wir unsere Kondition zu verbessern und den Kreislauf in Schwung zu halten.
Für Mitglieder ist dieser Kurs kostenfrei, Nichtmitglieder können mit einer Zehnerkarte (30,- Euro) auch daran teilnehmen. Anmeldung vor der Stunde.

Kurs Zumba – Gold
Mittwoch, den 19. August 2020 von 18.30 bis 19.30 Uhr findet wieder Zumba-Gold, das etwas andere Tanz-Training in der Turnhalle der Hofschule, Hofstr., in Bildstock statt. Dieses Fitnessprogramm ist speziell für aktive ältere Erwachsene und Anfänger konzipiert.
Der Kurs wird angeboten für Mitglieder und Nichtmitglieder mit Zehnerkarten. Mitglieder 20,- Euro, Nichtmitglieder 40,- Euro
Infos vor den Trainingsstunden bei Zumba-Instructor: Juliana Simson, Tel.: 06897/87067 od. e-mail: j.simson@onlinehome.de

Trainingsbeginn nach den Ferien!

Der Turnverein Bildstock freut sich darauf nach den Sommerferien wieder mit dem Training starten zu können. Für die folgenden Gruppen findet wieder zu den unten aufgelisteten Zeiten Training statt. Die Hobby-Volleyballer und die männlichen Gerätturnen haben bereits vor den Ferien wieder unter Beachtung der noch bestehenden Einschränkungen zu den bekannten Trainingszeiten mit dem Training begonnen.

Ab Montag, 17. August 2020 beginnt wieder
14.30 – 15.30 Uhr Kinderturnen 3-6 jährige / ÜL Schuh; Schikorski
15.30 – 17.00 Uhr Turnen ab 6 Jahren / ÜL Schuh
19.30 – 20.30 Uhr Frauengymnastik / ÜL Annette Ziegler
alles in der Hoferkopfschulturnhalle

Ab Mittwoch, 19. August 2020 beginnt wieder
17.00 – 18.00 Uhr Bodyfit / ÜL Juliana Simson in der Hoferkopfschulturnhalle
18.30 – 19.30 Uhr Zumba Gold / ÜL Juliana Simson in der Hofschule

Ab Donnerstag, 20. August 2020 beginnt wieder
16.30 – 17.30 Uhr Kinderturnen 3 – 6 jährige / ÜL Schuh / Schikorski in der Hoferkopfschulturnhalle

Die Trainingszeiten im Gerätturnen weiblich ändern sich ab Montag, 17. August 2020:
Montag:
17.00 – 18.00 Uhr P-Stufen / Wettkampfgruppe + bis 6 Jahre
18.00 – 19.30 Uhr LK-Stufen / Wettkampfgruppe
Donnerstag:
17.30 – 19.00 Uhr P-Stufen / Wettkampfgruppe / Allgemeines Turnen
Freitag:
15.00 – 16.00 Uhr P-Stufen / bis 6 Jahre
16.00 – 18.00 Uhr LK-Stufen / Wettkampfgruppe
Samstag:
9.00 – 10.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen
10.00 – 12.00 Uhr P-Stufen / LK-Stufen Wettkampfgruppe

Vereinszeltlager fällt aus!

Leider müssen wir auch unser für den 03. bis 05. Juli geplantes Vereinszeltlager absagen. Aufgrund der weiterhin geltenden Abstandsregeln sehen wir derzeit keine Möglichkeit für eine Durchführung im geplanten Zeitraum. Ob eine Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt möglich ist steht noch nicht fest.

Der Vorstand

Trainingsausfall wegen Covid-19

Bis auf weiteres kann aufgrund der Besonderheiten der Covid-19-Pandemie beim TV Bildstock kein Training mehr stattfinden. Bitte dazu die weiteren Veröffentlichungen auf der Internetseite des Turnvereins beachten. Änderungen der Trainingszeiten und eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes werden hier bekanntgegeben.

Wichtig! Trainingsausfall wegen Corona-Virus

Nach der Entscheidung der Landesregierung die Schulen und Kindergärten bis nach den Osterferien zu schliessen hat sich der Vorstand des Turnvereins ebenfalls entschlossen das Training für Kinder und Jugendliche bis nach den Osterferien ausfallen zu lassen. Wir bitten Eltern und Kinder um Verständnis für diese Entscheidung. Es geht uns darum die Ansteckungsgefahr für unsere Jugend, als auch die Ansteckungsgefahr für unsere Trainerinnen und Trainer zu minimieren. Sollte die Regierung des Saarlandes sich entscheiden den Schulbetrieb wieder früher zu starten werden wir uns dieser Entscheidung anpassen. Bitte beachtet in nächster Zeit Veröffentlichungen auf unserer Homepage.

Horst Dreyer (1. Vorsitzender des Turnverein 1883 Bildstock e.v.)

Turnverein Bildstock feiert Fasching

Bereits im vergangenen Jahr beschlossen einige engagierte Vereinsmitglieder, dass der TV Bildstock sich auch im Jahr 2020 wieder mit einem Wagen am Faschingsumzug beteiligen könnte. Dank vieler Helfer und Unterstützer und einiger glücklicher Umstände konnte dieser Plan auch verwirklicht werden. Mit einem etwas größeren Gespann und wesentlich mehr Wurfmaterial als in den vergangenen Jahren sowohl am Samstag in Friedrichsthal/Bildstock als auch am Faschingsdienstag in Spiesen-Elversberg konnten wir mit den Gaudizügen mitfahren, mitlaufen und auch mitturnen!

Dank des einigermaßen guten bis sehr guten Wetters (bewölkt, aber bis zum Schluss trocken in Friedrichsthal und plötzlicher unerwarteter Sonnenschein in Spiesen-Elversberg) war es uns auch möglich – wie bereits vor einigen Jahren – den Männerbarren auf den Anhänger zu spannen und unser turnerisches Können mit ein paar Hand- und Oberarmständen in längst noch nicht aus der Mode gekommenen Trainingsoutfits unter Beweis zu stellen. Sowohl unsere Turner als auch die zahlreichen Zuschauer hatten sichtlich Spaß – auch an der recht ordentlichen Beschallung durch DJ Seppi und der guten Versorgung mit diversen Kaltgetränken.

Die an beiden Tagen super Stimmung unter den Zuschauern und der lang anhaltende Muskelkater werden uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben. An dieser Stelle möchten wir uns daher bei allen Helfern, Unterstützern und den Organisatoren der beiden Faschingsumzüge recht herzlich bedanken!