Jayden Dell beim KV Christmas Gym Cup 2022 in Luxemburg

Am 11.12.2022 nahm unser Nachwuchsturner Jayden Dell, der derzeit am Leistungszentrum in Saarbrücken in der Gruppe von Trainer Eugen Spiridonov trainiert, am KV Christmas Gym Cup in Luxemburg teil. Bei diesem internationalen Wettkampf werden Kürübungen an allen 6 Turngeräten (Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck) geturnt, wobei auch Konkurrenz aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Frankreich an den Start ging.

In der jüngsten Altersklasse “Men Poussins” startete eine Mannschaft des Saarländischen Turnerbundes, vertreten durch Henri Heil, Milad Amjad, Youqi Lü und unserem Nachwuchtalent Jayden Dell und belegte in der Mannschaftswertung den 10. Platz, wobei es hier allerdings keine Unterteilung in die verschiedenen Altersklassen gegeben hat. In der Einzelwertung konnte Jayden sich einen guten 4. Platz in dieser Altersklasse sichern, direkt hinter seinen Teamkollegen Henri Heil, Milad Amjad und Youqi Lü.

Der Turnverein Bildstock freut sich über die erfolgreiche Teilnahme und die Förderung unserer jungen Talente an der Landessportschule. Wir wünschen den Jungs weiterhin viel Erfolg im kommenden Jahr!

Neujahrsempfang 2023

Der Turnverein 1883 Bildstock e.V. ladet alle Mitglieder und Freunde des TV Bildstock am 15. Januar 2023 zum Neujahrsempfang ein. Der Empfang beginnt um 11:00 Uhr und findet im TVB-Heim in der Neunkircher Strasse 72 in Bildstock statt.

Nach einem Sektempfang werde langjährige Mitglieder und erfolgreiche SportlerInnen geehrt. Danach klingt der Neujahrsempfang mit einem kleinen Imbiss aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aufstieg in die Landesliga

Erfolgreiche Teilnahme der Turnerinnen des TV Bildstock am Wettkampf der Gauligen TG Saarbrücken in der Helenenhalle Friedrichsthal

Am 10.07.2022 fand der diesjährige Wettkampf der Gauligen TG Saarbrücken in der Helenenhalle in Friedrichsthal statt. Alle fünf Mannschaften der Mädchen des TV Bildstock sind dazu angetreten. Sagenhafte zwei Mannschaften, die Kindergauliga und die Mädchen der Gauliga 1 sind bei diesen Vorentscheidungen durch ihre hervorragenden Leistungen auf direktem Wege in die Landesliga aufgestiegen. Unter der engagierten Leitung von Trainerin Claudia Sperling zeigten alle Turnerinnen ausgezeichnete sportliche Leistungen. So erreichten die Turnerinnen der Kindergauliga bestehend aus Ella Holstein, Joy Summer Noss, Neele Aderjan, Leni Kasubke und Cilia Holstein in der LK 4 mit insgesamt 182,85 Punkten und mit herausragenden 12,85 Punkten Abstand zum Zweitplatzierten souverän den ersten Platz. Die gegnerischen Mannschaften verzichteten wegen des großen Vorsprung auf den Rückkampf am 09.10.2022 in der ATSV Halle in Saarbrücken. In der Gauliga 1 erreichten die Turnerinnen Mia Warken, Emma Jakobi, Sophie Sperling, Amelie Vogt, Zoe Müller und Isabell Thomas mit 192,30 Punkten ebenfalls den 1. Platz. Die Mannschaft trat am 09.10.2022 nochmals gegen Püttlingen im Rückkampf an und entschied auch diesen für sich. Sie nahmen somit ebenfalls voller Stolz den Goldpokal entgegen.

Zusätzlich fand am 15.10.2022 beim ATSV in Saarbrücken das Gaumannschaftsfinale statt. An diesem Wettkampf war der TV Bildstock mit 3 Mannschaften vertreten und erreichte 2 x den 1. Platz und einmal den 2. Platz. Alle Mannschaften waren somit für das Landesmannschaftsfinale am 26.01.2022 in Lebach qualifiziert. Im Finale konnten alle drei Teams auch einen Podestplatz erturnen. Alle waren mit sehr knappem Abstand zum Vorplatzierten auf einem tollen 3. Platz gelandet.

Die Verantwortlichen des TV Bildstock, die Eltern und interessierten Zuschauerinnen und Zuschauer beglückwünschten die Teams und ihre Trainerin Claudia Sperling zu ihren außergewöhnlichen turnerischen Leistungen und dem Aufstieg in die Landesliga.

Wir wünschen ihnen viel Erfolg für die kommenden Wettkämpfe!

Erfolgreiche 2. Saisonhälfte für die Gerätturner des TV Bildstock

Gleich 2 Goldmedaillen konnten die Turner bei den Ligawettkämpfen auf Landesebene erturnen und auch beim Turn-Talent-Cup gab es einige Überraschungen.

Nachdem in den letzten beiden Jahren nahezu alle Turn-Wettkämpfe im Saarland aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen waren, konnten in der zweiten Jahreshälfte endlich wieder die jährlichen Veranstaltungen in der gewohnten Atmosphäre durchgeführt werden. Für viele unserer jüngeren Turner waren dies auch die ersten Wettkämpfe überhaupt. Dass der Turnverein Bildstock immer bestrebt war, den Trainingsbetrieb auch unter den immer wieder geänderten Einschränkungen aufrecht zu erhalten, zeigt sich nun an den erfreulichen Teilnehmerzahlen und den guten Ergebnissen bei den einzelnen Turnieren:

Mannschaft Saarturnier 2022
Saarturnier-Mannschaft 2022

Bereits am 24. September fand in St. Ingbert endlich wieder das allseits beliebte Saarturnier statt. Ein im Saarland einzigartiger Freundschaftswettkampf für Jugendliche und Erwachsene, bei dem der Spaß am Turnen klar im Vordergrund steht. Gerade für etwas ältere Turnerinnen und Turner stellt dieses Format eine der wenigen Gelegenheiten dar, sich gegenseitig kennen zu lernen und auch mit Übungen an die Geräte zu gehen, die bei anderen Wettkämpfen die Schwierigkeitsvoraussetzungen nicht erfüllen würden. Geturnt wurden Kürübungen an jeweils 4 Geräten (Boden, Sprung, Balken bzw. Barren und Stufenbarren bzw. Reck), wobei je 2 von 3 Turnerinnen und Turnern in die Mannschaftswertung eingingen. Unsere Turner Finn Mersdorf, Paul Kopp, Lukas Cervi, Niklas Cervi, Nico David, Stefan Jung und Markus Merl starteten zusammen mit einem Team bestehend aus Annika Woll, Pascale Trenz und Zoé Geib vom TV Eppelborn und erreichten mit 174.70 Punkten den 5. Platz. Beim Mannschaftsnamen konnten wir uns leider nicht zwischen “Eppelstock” und “Bildborn” entscheiden.

Turn-Talent-Cup
Unsere jungen Teilnehmer am Turn-Talent-Cup

Für die jüngsten Turner sollte bereits im Frühjahr wieder der Turn-Talent-Cup stattfinden. Da bis zum damaligen Meldeschluss allerdings sehr wenige Meldungen vorlagen, wurde dieser Sichtungswettkampf für die Landessportschule, der ebenfalls in St. Ingbert durchgeführt wurde, in den Oktober verlegt. In den verschiedenen Altersklassen nahmen insgesamt 9 unserer jungen Turner an dem Wettkampf teil, bei dem neben kleineren Übungen am Boden und Reck viele Geschicklichkeits-, Kraft-, und Spannungsübungen absolviert werden mussten. Im Jahrgang 2017 konnte unser jüngster Turner Kirill Malter sich mit 48,50 Punkten den 1. Platz sichern. Im Jahrgang 2014 erreichte Souleimen Bannour mit 52,50 Punkten die Silbermedaille, was um so überraschender für uns war, da er erst einige Wochen zuvor mit dem Turnen angefangen hat. Ebenfalls Silber erturnte sich Janosh Mats Christmann mit 63,00 Punkten im Jahrgang 2013. Auch hier gab es eine Mannschaftswertung für die Teilnehmer der Altersklassen 5 bis 7. Kirill Malter, Till Wittig, Len Hardin, Nicolas Lelle und Mateo Gerhard schafften es mit 159,50 Punkte auf Platz 3, mit nur einem Punkt Abstand hinter der zweitplatzierten Turn-Talent-Schule Dillingen.

Überaus erfreulich war die Teilnahme in der diesjährigen Ligarunde auf Landesebene. Der TV Bildstock war hier in den verschiedenen Altersklassen mit 3 Mannschaften am Start und konnte gleich 2 Pokale mit nach Hause nehmen. Wie gewohnt fanden hier wieder 2 Wettkämpfe an den 6 Geräten Boden, Pauschenpferd, Sprung, Ringe, Barren und Reck statt, wobei die Einzelwertungen von je 3 Turnern pro Gerät aufsummiert wurden und das Gesamtergebnis bildeten. Die Hinkämpfe aller Ligen fanden Anfang Oktober in Dillingen statt. Der Rückkampf der Mini- und Schülerliga in Homburg und der Rückkampf der Jugend- und Oberliga am letzten Novemberwochenende wieder in Dillingen.

Mannschaften der Mini-und Schülerliga
Mannschaften in der Mini- und Schülerliga

In der Miniturnliga der Altersklasse 6-8 Jahre erreichte unsere relativ große Mannschaft, bestehend aus Hannes Christmann, Till Wittig, Maxim Obernew, Julian Boger, Leander Massalme, Nicolas Lelle und Jakob Eckel mit 300,95 Punkten den 1. Platz vor den Mannschaften der Turn-Talent-Schule Dillingen 1 (282,45 Punkte) und 2 (272,30 Punkte). In dieser jüngsten Altersklasse wird noch nicht an den Geräten Pauschenpferd und Ringe geturnt. Gezeigt wurden Pflichtübungen an den verbleibenden 4 Geräten. Nicht ganz so viel Glück hatte unsere Mannschaft in der Schülerliga der Altersklassen 12 Jahre und jünger: An beiden Wettkampftagen fielen einige unserer besten Turner krankheits- und verletzungsbedingt aus, so dass es unsere restlichen, noch etwas unerfahrenen Turner gegen die starke Konkurrenz schwer hatten. An den Start gingen Jayden Dell, Tim Petrov, Silas Försterling, Victor Gelver, Janosh Mats Christmann, Nils Weimer und Alexander Lepikhov und erreichten mit Pflichtübungen an allen 6 Geräten mit 433,60 den 5. Platz.

Jugendliga-Mannschaft
Jugendmannschaft

Ganz anders sah es wiederum in der Jugendliga der Altersklassen 15 Jahre und jünger aus: Hier gingen unsere bereits seit langem aktiven Turner Julian Hubertus, Adrian Müller, Julian Bauer, Joshua Ventura Kartes und Maxim Krimmel an die 6 Geräte und konnten mit ihren sehr überzeugend vorgetragenen Pflichtübungen und erstaunlichen 509,90 Punkten ebenfalls den Pokal für den 1. Platz vor dem TV Schwalbach und dem TV St. Ingbert einheimsen. In der altersoffenen Oberliga konnten wir leider keine eigene Mannschaft stellen, allerdings unterstützten unsere Turner Lukas Cervi und Markus Merl den TV St. Ingbert, insbesondere an den Ringen. Die Mannschaft erreichte im Kürwettkampf der Leistungsklasse 2 an allen 6 Geräten mit insgesamt 342,85 Punkten die Silbermedaille.

Lukas Cervi an den Ringen

Mit diesen tollen Ergebnissen ist die diesjährige Wettkampfsaison beendet. Unsere jungen Turner freuen sich noch immer über ihre Medaillen und Pokale und sind bereits fleißig am Einüben weiterer Turn-Elemente in der knapp vorhandenen Trainingszeit. Wer uns als Übungsleiter/in oder Helfer/in unterstützen möchte kann sich gerne an unseren Vorstand wenden. Wir sind immer auf der Suche nach helfenden Händen um unsere jungen Talente weiter fördern zu können. Wir wünschen allen Turnern frohe Weihnachten sowie einen guten Start in das neue Jahr und die nächste Wettkampfsaison 2023.

Geänderte Trainingszeiten der Nordic Walking Gruppe

Die Nordic Walking Gruppe hat geänderte Trainingszeiten:
Freitags: Treffpunkt an der Alm (Nußkopf) 9.30 Uhr. Wir laufen 1 Stunde asphaltierte Wege. Dienstags: Treffpunkt 14.30 Uhr. Wir laufen 1,5 Stunden im Wald. Der Treffpunkt wird immer vorher mitgeteilt. Informationen bei Eva Bach Telefon: 015110666354

Man kann jederzeit in die Gruppe dazukommen. Die Technik ist leicht zu erlernen. Nordic Walking ist eine Sportart für alle Altersklassen. Es steigert die Kondition und die Fitness. Über 85 % aller Muskeln werden bei richtiger Ausführung beansprucht. Es besteht die Möglichkeit einer Einführungs-Stunde.

Usbekischer Abend am 10.09. im TVB-Heim

Am 10.09.2022 (Samstag) veranstaltet das Team vom TVB-Heim einen Usbekischen Abend. Lassen Sie ihre Alltagssorgen zu Hause und genießen Sie in angenehmer Atmosphäre die Vielfalt der usbekischen Küche. Es wird kein Buffet geben, jeder Tisch wird separat bedient.

Ihre Reservierung können Sie telefonisch unter 01608286477 / 06987 87791 bzw. im Bistro persönlich aufgeben.

Preis pro Person: 39,50 €
Beginn: 19 Uhr

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch
Ihr TVB-Heim Team

Medaillenregen für den TV Bildstock beim Kinderturnfest in Saarbrücken

Kurz vor den Sommerferien fand am 17.07.2022 nach zwei Jahren Pause aus weithin bekannten Gründen endlich wieder das Gaukinderturnfest in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken statt. Mit 13 Jungs waren die Turner des TV Bildstocks wieder zahlreich vertreten und konnten im Fachwettkampf Gerätturnen in den verschiedenen Altersklassen zahlreiche Treppchenplätze belegen. Bei diesem Wettkampfformat mussten 3 Geräte geturnt werden, wobei Boden, Sprung, Barren und Reck zur Auswahl standen.

In der jüngsten Altersklasse der Jahrgänge 2015/2016 erzielten Hannes Christmann mit 21,10 Punkten den 1. Platz und Till Wittig mit 19,20 Punkten den 2. Platz. In den Jahrgängen 2013/2014 konnte sich Jayden Dell mit 24,7 Punkten über Gold und Janosh Christmann mit 21,7 Punkten über Silber freuen. Alle 3 Treppchenplätze der Jahrgänge 2011/2012 gingen ebenfalls an den TV Bildstock: Adrian Müller erreichte mit 26,90 Punkten Platz 1, Victor Gelver mit 23,80 Punkten Platz 2 und Silas Försterling mit 22,90 Punkten Platz 3. Eine weitere Silbermedaille erturnte sich Maxim Krimmel mit 22,90 Punkten in der Jahrgangsstufe 2007/2008 und eine weitere Goldmedaille ging mit 25,4 Punkten an Niklas Cervi in der Jahrgangsstufe 2005/2006.

Der Turnverein freut sich mit seinem Nachwuchs über insgesamt 4x Gold, 4x Silber und 1x Bronze und gratuliert allen Teilnehmern zu dem gelungenen Wettkampf!

Alle Ergebnisse im Überblick:

Jahrgänge 2015/2016:
1. Hannes Christmann – 21,10 P.
2. Till Wittig – 19,20 P.

Jahrgänge 2013/2014:
1. Jayden Dell – 24,70 P.
2. Janosh Christmann – 21,70 P.
4. Nicolas Lelle – 16,30 P.

Jahrgänge 2011/2012:
1. Adrian Müller – 26,90 P.
2. Victor Gelver – 23,80 P.
3. Silas Försterling – 22,90 P.
4. Daniel Krimmel – 19,90 P.
5. Romeo D’Angiolillo – 19,10 P.
6. Nils Weimer – 18,60 P.

Jahrgänge 2007/2008:
2. Maxim Krimmel – 22,90 P.

Jahrgänge 2005/2006:
1. Niklas Cervi – 25,4 P.

TV Bildstock mit starker Leistung bei den Landesmeisterschaften Gerätturnen männlich

Nach 2 Jahren Corona-Pause fanden am 14.05. endlich wieder die Landesmeisterschaften der Gerätturner in Dillingen statt. Die 7 teilnehmenden Turner vom TV Bildstock konnten sich hier über zahlreiche Medaillen in den verschiedenen Wettkampfdisziplinen freuen.

Bei den Meisterschaftswettkämpfen konnte sich Hannes Christmann in der jüngsten Altersklasse (AK) 7 Jahre mit 49,85 Punkten die Goldmedaille erturnen. In der AK 8 Jahre verpasste Jayden Dell nur knapp das Siegerpodest und erreichte mit 38,80 Punkten den 4. Platz. In den Meisterschaftswettkämpfen werden an das Alter angepasste Übungen an allen Turngeräten (Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck) auf hohem Niveau geturnt. Für die älteren Jahrgänge ist diese Wettkampfform auch die Qualifikation für bundesweite Wettkämpfe bis hin zu den Deutschen Meisterschaften.

Neben den Meisterschaftswettkämpfen fanden u.a. auch die Landesbestenkämpfe über die Pflichtübungen, ebenfalls in verschiedenen Altersklassen und an allen 6 bereits genannten Geräten, statt. Bei den Jahrgängen 2011-2012 konnte Julian Hubertus einen sehr guten 2. Platz erreichen. Eine Altersklasse darüber schaffte Joshua Kartes im Wettkampf der Jahrgänge 2009-2010 ebenfalls die Silbermedaille. Unsere in diesem Jahr ältesten Teilnehmer konnten die Platzierungen auf dem Siegertreppchen der Jahrgänge 2006 und älter sogar vollständig unter sich aufteilen. Lukas Cervi erreichte mit 83,80 Punkten Platz 1, Marc Eifler mit 72,40 Punkten Platz 2 und Nico David mit 66,2 Punkten Platz 3.

Fazit: 2x Gold, 2x Silber und 1x Bronze. Damit sind die Turner des TV Bildstock trotz Trainingsrückstand durch die Pandemie und einigen Trainigsausfällen in der letzten Zeit auf dem richtigen Weg. Der Verein ist weiterhin auf der Suche nach Trainern oder Trainerinnen sowie Helfern und Herlferinnen, die sich im Gerätturnen männlich engagieren möchten und wünscht allen Turnern viel Erfolg für die Zukunft!

Vereins-Zeltlager findet statt!

Aufgrund von Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist es uns dieses Jahr wieder möglich unser alljährliches Vereins-Zeltlager nach 2-jähriger Unterbrechung erneut durchzuführen. Als Termin wurde bereits der 22. bis 24.07.2022 beschlossen. Weitere Informationen zur Teilnahme werden demnächst in unseren verschiedenen Trainingsgruppen verteilt.

Für die Durchführung suchen wir noch weitere Helfer/innen. Wer Interesse hat z.B. beim Aufbau oder beim Tagesprogramm ein wenig zu unterstützen, kann sich gerne bei den Vorstandsmitgliedern oder den Übungsleiterinnen und Übungsleitern melden. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

Der Vorstand

Bronze beim DTB Turn-Talentschulpokal GTM in Stuttgart

Nach zwei Jahren Pandemiebedingter Wettkampfpause trat Julian Hubertus vom Turnverein Bildstock gemeinsam mit Alexios Mousichidis am 03. April beim Turn-Talentschul-Pokal in Stuttgart im Gerätturnen männlich der Altersklasse 10 gegen die starke Konkurrenz aus dem Süddeutschen Raum an. Die beiden Nachwuchstalente, die beide in der DTB Turn-Talentschule des Saarländischen Turnerbundes am Stützpunkt in Saarbrücken trainieren erreichten im Team-Wettkampf ihrer Altersklasse den 3. Platz und damit die Bronzemedaille. Im Einzelwettkampf erturnte sich Alexios den 4. und Julian den 10. Platz. Der Turnverein Bildstock gratuliert den beiden Turnern zu Ihren Leistungen und wünscht viel Erfolg bei den kommenden Landesmeisterschaften im Mai!