Neujahrsempfang des Turnverein Bildstock

Am Sonntag, dem 14.01.2018 lud der TV Bildstock seine Mitglieder und Freunde zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Begrüßt wurden die Gäste vom 1. Vorsitzenden Walter Staub, mit allen guten Wünschen fürs neue Jahr. Anschließend gab er einen Rückblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Begonnen mit dem Rosenmontagsumzug, an dem der Verein mit vielen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern teilnahm. Die Wanderung an Ostermontag, mit Eiersuchen für die Kinder gehört auch schon zum zum festen Bestand. Das Zeltlager musste wegen Dauerregen und aufgeweichtem Boden leider abgesagt werden. Aber die Nikolausfeier mit den Vorführungen der einzelnen Turngruppen der Kindern und Jugendlichen, sowie den Mountainbikern war ein toller Erfolg.
Dankesworte fand Walter Staub für Heike Kappes, die 2017 als Übungsleiterin von Stepp–Aerobic, sowie der Frauen–Gymnastikstunde aufgehört hatte. Auch Anja Distler hat ihre Tätigkeit als Übungsleiterin nach über 27 Jahren leider beendet. Anja hat die gesamte Mädchenmannschaft aufgebaut. Mit Ihr hat der Turnverein erstmals mit Mannschaften an den Wettkämpfen auf Gau- und auch auf Landesebene teilgenommen. Der Vorstand sieht ihre langjährige außerordentliche Tätigkeit nicht als selbstverständlich an. Daher wurde beschlossen, Anja die Ehrenmitgliedschaft als Dankeschön zu verleihen.
Anschließend begrüßte Rolf Schultheis, der Bürgermeister der Stadt Friedrichsthal, alle Gäste und bedankte sich für die Einladung. Er stellte fest, dass der TVB noch ein Verein ist, der intensive Kinder und Jugendarbeit betreibt. Er betonte, wie wichtig es für die Gemeinde ist, solche Vereine zu haben.
Es wurde auch von dem Einpackservice berichtet, mit dem die Kinder Geld für neue Trikots und neu anzuschaffende Geräte sammelten. Auch kamen nach dieser Initiative noch weitere spontane Spenden dazu, die für die Anschaffung neuer Turngeräte gedacht sind.
Allen Spendern dafür ein herzliches Dankeschön!!!

Geehrt wurden für:
– Joy Noß für den 1. Platz Gaueinzelmeisterschaft sowie den 3. Platz Landeseinzelmeisterschaft
– Anna Hubertus, Mia Warken, Lara Klein, Elena Steiniger und Clara Baumert für den 1. Platz in der Gaumannschaftsmeisterschaft des Jahrgang 2007–2008
– Amelie Vogt, Leonie Madou, Emmi Kacanja, Sophie Sperling, Hannah Abel für den 1. Platz in der Gaumannschaftsmeisterschaft sowie den 3. Platz in der Landesmannschaftsmeisterschaft Jahrgang 2005–2006

Deutsches Turnfest 2017 in Berlin:
– Markus Merl für den 15. Platz bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Gerätturnen männlich der Altersklasse 30-35.
– Lydia Buschauer, Uwe Buschauer und Horst Dreyer für den 3. Platz im 2er Mix-Turnier Ü55 Beachvolleyball

Mountainbike:
– Paul Kopp für den Deutschen Meister im 3 Std. Marathon im Team
– Samuel Bonanati, der im Mountain Saar Pfalz Rennen 4 Siege und 2 mal den 2. Platz erringen konnte
– Markus Montag für den 1. Platz im Hessen Cup Lauf

Weiterhin wurden geehrt für:
25 Jahre Mitgliedschaft: Denise Fleischhauer, Kay Uwe Buschauer, Ralph Jänike
40 Jahre Mitgliedschaft: Barbara Vicart, Norbert Julino, Werner Jung
50 Jahre Mitgliedschaft: Maria Dietrich, Waltraud Lieser, Frank Kappes
60 Jahre Mitgliedschaft: Karola Del Favero

Damit war der offizielle Teil beendet und man konnte zum Gemütlichen übergehen. Es gab noch ein kleines Büffet zum Abschluss bei lockerem Beisammensein.